Stilvolle Strickmützen und Pelzmützen für Damen 2018-2019 sowie modische Wintermützen

Stilvolle Damenhüte in verschiedenen Stilrichtungen

Stilvolle Damenhüte tragen zum guten Geschmack bei – Hüte in verschiedenen Stilen und Farben spielen eine wichtige Rolle bei der Schaffung modischer Outfits. Egal für welchen Stil Sie sich entscheiden, achten Sie besonders auf das Zubehör.

Eleganter Klassiker

Wenn Sie elegante Klassiker bevorzugen, sind alle Arten von Hüten die ideale Lösung. Bei starkem Frost schützt Sie der Hut jedoch nicht vor Kälte. Zu einem taillierten klassischen Mantel können Sie im Winter einen Boyar-Hut aus Naturfell tragen – nicht zu voluminös. Es ist ratsam, die Farbe der Kopfbedeckung 2-3 Töne dunkler als die Farbe der Oberbekleidung zu wählen. Baskenmütze ist perfekt – es kann Tweed, drapiert oder gestrickt werden.

Der englische Stil ist ein demokratischerer Klassiker. Für Outfits im englischen Stil sind Mützen und Helme mit Visier perfekt. Das Färben kann entweder traditionell kariert und monophon oder sogar phantastisch sein. Mützen eignen sich sowohl für kurze Mäntel und isolierte Jacken als auch für kurze Pelzmäntel. Optionen im englischen Stil werden für Frauen mittleren Alters und ältere Frauen empfohlen, die auf bequeme Hosen und verkürzte Jacken nicht verzichten möchten.

Stilvolle Militärmützen für Mädchen

Der moderne Stil des Militärs ist sehr vielfältig und abwechslungsreich, weshalb hier eine Vielzahl von Stilrichtungen für stilvolle Hüte für Mädchen angebracht sind. Zuallererst sind dies Mützen mit einem Visier, das mit Revers im Nacken und an den Ohren ergänzt werden kann. Woll- oder Leder-Baskenmütze ist ideal – es wird nicht schwierig sein, ein Baskenmützenmodell für Ihre Art von Aussehen zu wählen.

Zu dem Parka kann man eine wärmende Mütze mit Tarnmuster tragen, und eine Mütze mit Ohrenklappen oder eine lakonische Mütze aus Strickpelz eignet sich als Mantel. Stilvolle Strickmützen im Stil einer Bohne oder Socke passen perfekt zu den Militärbildern von Frauen – wählen Sie einfache Strick- und neutrale Militärfarben wie Schwarz, Braun, Grau, Khaki oder Sand.

Stylische Sporthüte für Damen

Kopfbedeckungen im Sportstil sollten bequem und hell sein – das sind genau die stylischen Beanie-Hüte, wie auf dem Foto zu sehen:

Denken Sie nicht, dass Sportmützen nur mit einem traditionellen „Gummiband“ gestrickt werden – Reisstricken, verschiedene Zöpfe und sogar florale Ornamente sind nicht weniger beliebt.

Sie können eine Bohne wählen, die zur Jacke passt, oder eine Kontrastfarbe wählen, aber dann müssen Sie den Hut mit Handschuhen oder einem Schal mit dem gleichen Farbton ergänzen. Große Pompons auf der Krone passen perfekt zum sportlichen Stil sowie zu einer Vielzahl von Streifen und Applikationen. Extra lange Perlen werden das Outfit nicht weniger sportlich ergänzen – die sogenannte Strumpfmütze ist bei jungen Fashionistas beliebt, und auf Wunsch kann ein Revers auf der Mütze geformt werden.

Wird eine modische Wintermütze aus warmem Garn gestrickt, können die Vorsaisonmodelle aus Strick gefertigt werden. Strickmützen werden auf ein Futter aus Strick oder Fleece gepflanzt, aber oft gibt es Optionen ohne Futter. Strickmützen können leicht einfach oder dicht doppelt sein.

Die nächste Art von Sporthüten ist eine Kappe, die auch isoliert werden kann. Mit einem Fleece- oder Pelzfutter können Sie Ihren Kopf nicht einklemmen, und ein praktisches Visier schützt Ihr Make-up vor Regen und Schnee. Warme Mützen bestehen aus Polyester oder Leder und bilden hinten ein Revers, das die Ohren und den Hinterkopf bei starkem Frost bedeckt.

Strickmützen sind in den letzten Jahren in Mode – sie sehen aus wie normale Mülleimer, nur mit einem engen Visier auf einem Kartonrahmen. Manchmal wird in solchen Kappen ein Loch auf der Oberseite des Kopfes angebracht, damit die im Schwanz gesammelten Haare hineingeleitet werden können.

Bei starkem Frost sparen stilvolle Ohrenklappen für Frauen – dank der „Ohren“ an den Krawatten schützt das Kopfstück Stirn, Ohren und Wangen vor Kälte und Wind.Die Oberseite eines solchen Hutes besteht aus Polyester, Regenmantelgewebe oder modernem Membranmaterial, Ohrenklappen sind mit kurzhaarigem Fell isoliert, seltener – Fleece. In den Läden für Sportausrüstung finden Sie häufig ganze Sets von verkürzten Daunenjacken, Skihosen und Ohrenklappen, die in einem einzigen Farbschema gestaltet sind.

Business-Stil Hüte

Das Konzept des Business-Stils wird jedes Jahr erweitert – Büro-Outfits sind nicht mehr langweilig und von der gleichen Art. Gleiches gilt für Accessoires – Business-Ladies probieren eine Vielzahl von Hüten an.

Stilvolle Damenpelzmützen eignen sich ideal für Geschäftsfrauen – dies können Mützen, Bojaren oder gestrickte Pelzmützen sein. Die stylische Pelzmütze-Kapuze, die zu einem Ledermantel getragen werden kann, sieht toll aus – in diesem Outfit fühlen Sie sich sicher und vermitteln den Eindruck einer erfolgreichen Person.

Strick- oder Wollmützen fügen sich perfekt in den Business-Stil ein. Wählen Sie die Farbe und den Stil des Baretts sorgfältig aus, damit es nicht zu kunstvoll und gleichzeitig nicht zu einfach und langweilig wirkt.

Viele Damen wählen einen Turbanhut mit einer Brosche in der Mitte als Ergänzung zu einem kurzen Mantel und einer Hose – eine interessante und bequeme Lösung. Sogar die längliche Mütze und die Socken einer modernen Geschäftsfrau passen gekonnt in Ihr Outfit. Wenn Ihr Kopfschmuck ordentlich und solide aussieht, zu Ihrem Stil passt und harmonisch zur Farbe Ihrer Oberbekleidung passt, können Sie ihn als Teil einer strengen Geschäftskleidung verwenden.

Lässige Hüte

Dieser Stil kann zu Recht als der demokratischste bezeichnet werden – lässig akzeptiert alle Arten von Hüten. An erster Stelle in der Liste der beliebtesten Accessoires – Bean alle Arten von Modellen. Sie können stilvolle modische Helsinki-Hüte wählen, die mit dickflüssigem dickflüssigem Garn gestrickt sind. Solche Produkte ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und spielen eine wichtige Rolle im Image.

Auch Reversperlen und doppelseitige Bohnen in zurückhaltenden Farben sind willkommen. Wenn Sie voluminöse Oberbekleidung tragen, gleichen Sie die Proportionen der Silhouette aus, indem Sie eine eng anliegende Mütze mit einem riesigen Pompon auf der Oberseite tragen. Junge Leute lieben das Dekor in Form von Ohren – Produkte mit Dreiecksohren wirken etwas kokett und naiv, passen aber auch gut zu Lederjacken und Tarnparkas.

Der lässige Stil kommt ohne Baskenmützen nicht aus – diese Art von Kopfbedeckung ist wirklich universell. Als Teil des lässigen Stils können Sie Leder-, Wildleder-, Strick- oder Textil-Baskenmützen tragen und die mutigsten Modefans experimentieren mit Jeans-Baskenmützen.

Für modische Damenwintermützen mit Ohrenklappen gibt es auch einen Platz in den Schränken der Casual-Style-Fans – Leder- und Wildleder-Ohrenklappen passen perfekt zu Jacken und Umhängen sowie zu hohen Stiefeln. Gestrickte Ohrenklappen können mit Daunenjacken und Daunenjacken, mit Skihosen und Ugg-Stiefeln getragen werden.

Stilvolle Damenhüte 2018-2019 sind die Experimente von Designern mit Texturen und Stilen, der Trend geht dahin, übergroße Pelzmützen, gestrickte Helme und Mützen, textile Bojaren aus gestepptem Stoff und Ohrenklappen mit handgemachter ethnischer Stickerei zu tragen. Machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass Sie am Vorabend des Winters mehrere Hüte kaufen müssen, denn für jedes Bild müssen Sie einen geeigneten Hut auswählen.