Haarpflege nach Dauerwellen

Haarpflege nach Dauerwellen

Nicht alle Mädchen haben lockiges Haar mit Natur versehen. Deshalb wollen viele weibliche Vertreter schöne lockige Locken, und dazu kann eine Dauerwelle beitragen.

Frauen lassen sich von der Tatsache leiten, dass sie das tägliche Styling lange vergessen können, was wiederum Zeit spart. Dies ist jedoch keineswegs der Fall, denn Haarstyling ist unbedingt erforderlich, spart Ihnen jedoch sehr viel Zeit. Nach der Dauerwelle wird viel Zeit für die Haarpflege benötigt, da das Haar einer besonderen Pflege bedarf.

Deshalb werden wir heute darüber sprechen, wie Sie Ihr Haar nach Abschluss des Vorgangs richtig pflegen können Dauerwelle

Haare waschen nach der Dauerwelle

Es ist notwendig, die Haare nur mit speziellen Mitteln für die Haarpflege mit einer Dauerwelle zu waschen, und zwar nicht früher als in drei Tagen. Vergessen Sie nicht, dass selbst die sanfteste Locke Ihr Haar stark belastet.

Verwenden Sie bei langen Haaren unbedingt Werkzeuge für haartipps. Sie können solche Mittel in dem Salon kaufen, in dem Sie die Dauerwelle machen, da Profis Ihnen sagen können, was Sie wählen sollen und was für Sie richtig ist.

Tragen Sie Shampoo beim Waschen nur auf die Kopfhaut und die Haarwurzeln auf, damit alle anderen Haare mit Seifenwasser gereinigt werden. Diese Methode des Aufbringens des Shampoos verhindert übermäßiges Austrocknen der Spitzen. Verwenden Sie nach dem Waschen der Haare niemals Dreh- oder Wringbewegungen, da dies zu einem Elastizitätsverlust der Haare führen kann.

Dauerhafte Färbung

Nach einer Dauerwelle verblassen Ihre Haare möglicherweise leicht und verlieren an Farbe. Sie können Ihre Haare erst nach 3 Wochen färben. Sie können die Farbe gesättigter machen und sie mit einem Licht auffrischen Abtönung. Farbtonprodukte sollten nur auf pflanzlicher Basis ausgewählt werden, da Dauerwellen das Haar wirklich geschwächt haben und Nahrung benötigen. Pflanzliche Produkte können therapeutisch wirken, das Stratum Corneum wiederherstellen und einen Schutzfilm bilden.

Permanenter Haarschutz

Natürlich braucht das Haar Schutz, also versuchen Sie, Mützen zu tragen, vor Sonneneinstrahlung zu schützen oder Pflegeprodukte mit Sonnenschutz aufzutragen. Vermeiden Sie den Kontakt mit chlorhaltigem, kaltem und salzigem Wasser. Waschen Sie sich daher nach dem Besuch des Pools und des Meeres gründlich die Haare.

Nach dem Dauerwellen Haare kämmen und trocknen

Haare trocknen auch sehr vorsichtig gebraucht. Sie müssen Ihr Haar nicht in ein Handtuch wickeln und gehen nicht mit nassem Kopf ins Bett. Denken Sie daran, dass nasses Haar reißen kann, da es sich stärker ausdehnt. Vergessen Sie auch nicht, dass Sie nur große Kämme, keine Metallhaarnadeln und -kämme sowie Massagebürsten verwenden können.

Haarwiederherstellung nach Dauerwelle

Um das Haar wiederherzustellen, verwenden Sie hausgemachte Masken. Sie können auch mit Spülen mit verschiedenen Kräutern wie Ringelblume, Brennnessel oder Kamille kombiniert werden. Dieses einfache Verfahren hilft Ihnen, übermäßiges trockenes Haar zu vermeiden. Zum gleichen Zweck können Sie die Haare auch mit Joghurt, Bier, Kefir oder Molke waschen.

Denken Sie daran, dass gewelltes Haar nur besondere Pflege benötigt und dies viel Zeit in Anspruch nehmen kann, aber wie Sie wissen, erfordert Schönheit Opfer.