Frisuren mit Perlen

Frisuren mit Perlen

Ein stilvolles Mädchen möchte sich immer von der Masse abheben. Wenn Sie bewundernde Blicke auf sich ziehen möchten, sollten Sie das Bild von Anfang bis Ende überdenken.

Bei der Auswahl einer Frisur für eine Hochzeit, eine Firmenfeier oder ein Jubiläum wird empfohlen, auf die Option mit Perlen oder Perlen zu achten. In der Antike haben Frauen Perlensträhnen in ihr Haar gewoben, was dem Bild Eleganz und Charme verleiht.

Ungewöhnliche und stilvolle Frisuren mit Perlen – ideal für Haare jeder Länge. Sie können Perlen in verschiedenen Größen verwenden: klein und groß, mehrfarbig und uni, mit Natur- oder Kunststeinen. Hauptsache, die Perlen passen zu Accessoires und Outfits. Um ein edles und zartes Bild zu kreieren, helfen mit Perlen verzierte Frisuren. Diese Option ist perfekt für Bräute, die Frisuren für eine Hochzeit auswählen.

Um zu lernen, wie man originelle und einzigartige Frisuren kreiert, werden die Friseure des BM-Centers unterrichtet.

Frisur mit Perlen: Weben in Schritten

Schritt Nummer 1 – Wählen Sie ein kleines Schloss in der Stirn, sammeln Sie die verbleibenden Locken im Schwanz und bedecken Sie das Gummiband mit einer dünnen Locke.

Schritt Nummer 2 – Weben Sie ein Geflecht aus drei Fäden und ziehen Sie an einer Seite.

Schritt Nummer 3 – Halten Sie einen Zopf 1-2 Mal um den Schwanz.

Schritt Nummer 4 – Verbinde das Geflecht mit dem Schwanz und füge Locken hinzu.

Schritt Nummer 5 – weben Sie ein weiteres Geflecht aus drei Fäden mit einem Einweg-Pickup.

Schritt 6 – Trennen Sie mehrere Stränge auf die gleiche Weise vom rechten Extremstrang.

Schritt Nr. 7 – Wir fädeln die fertigen Perlen mit einer dünnen Drahtschlaufe auf die erste Locke. Weben Sie einen Strang zu einem Zopf, der sich unter den getrennten Strängen erstreckt.

Schritt Nummer 8 – um den dünnen Faden von der Kante auf der rechten Seite zu trennen. Fädeln Sie die Perlen auf der zweiten abgetrennten Locke ein und weben Sie sie dann zu einem Zopf, der sich unter den abgetrennten Fäden erstreckt.

Schritt Nummer 9 – um den dünnen Faden von der Kante auf der rechten Seite zu trennen. Die Perlen auf einen dritten dünnen Faden auffädeln und zu einem Zopf verweben.

Schritt Nummer 10 – um ein enges Geflecht zu weben, sich um den Schwanz zu drehen und Tonabnehmer hinzuzufügen.

Schritt Nummer 11 – um den Zopf zu flechten und mit der Unsichtbarkeit an der vorherigen Verbindung zu befestigen. Nähen Sie die kleineren Perlen mit einer Nadel und einem Faden auf den Zopf, um die Farbe Ihres Haares anzupassen.

Schritt Nummer 12 – Perlen mit einer 3 mm Drahtschlaufe auffädeln.

Es wird empfohlen, jeden Strang mit Wachsgel zu verarbeiten.

Schön und voluminös wird eine solche Frisur auf langen Locken ausfallen. Wenn Sie jedoch Besitzer von mittellangem Haar sind, verwandelt Sie eine Perlenfrisur und ergänzt das Bild.

Abschlussfeier, Hochzeit, Jubiläum – diese Frisur ist ideal für alle, die attraktiv aussehen möchten, ohne viel Zeit mit dem Styling zu verbringen.