Beige Louboutin-Pumpen und Christian Louboutin-Foto

Beige Louboutins: Marken-Visitenkarte

Aber beige Louboutins wurden die echten Klassiker und Markenkarten der Marke. Ich halte sie in der Modewelt überhaupt nicht für ein Symbol des guten Geschmacks.

Beige ist nicht versehentlich in Trends aufgetaucht. Zarte Farbtöne aus Fleisch, Nude, Ecru und Creme (es gibt übrigens mindestens ein Dutzend davon) – eine großartige Idee für sexy Schuhe, die das Bein perfekt verlängern und es eleganter machen. Was charakteristisch ist, fügen solche Modelle im Gegensatz zu den meisten leichten Schuhen optisch keine Fußgröße hinzu. Berühmte knallrote Sohlen verleihen solchen Modellen eine besondere Würze.

Beige Stöckelschuhe und Plateauschuhe

Beige Louboutin Schuhe werden heute in mehreren Versionen angeboten. Klassische, fast schwerelose Boote mit einer sehr hohen (12-14 cm) Haarnadelkurve – das ist praktisch der Standard. Aber Modelle mit einem Miniatur-Plateau unter der Zehe und einem hohen, aber stabilen Absatz sehen nicht weniger interessant und elegant aus.

Solche Modelle sind eine Hommage an einen sehr modischen und leicht vintage Trend im Geiste der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts. Sie verpflichten Sie jedoch nicht dazu, sich nach den Kanonen dieser Zeit zu kleiden, sondern sie fügen sich mit modischen weiten Hosen oder ausgestellten Röcken perfekt in die Bilder ein. Und außerdem (es ist eine Sünde, sich zu verstecken) sind sie viel praktischer als "Haarnadeln".

Die beigefarbenen Louboutins auf diesen Fotos spiegeln neue Ideen aus der Markenkollektion wider:

Übrigens, bei der Auswahl Ihres eigenen Modells sollten Sie nur von zwei Kriterien ausgehen. Erstens, eigene Figur und "Fülle" der Beine. Eine Dame mit prächtigen Formen wird leider durch elegante beige louboutin Boote auch mit den höchsten Absätzen optisch eleganter.

Und der Besitzer von schlanken Parametern fügt dem Modell auf der Plattform eine absolut unnötige „Schwerkraft“ hinzu. Die Marke bietet eine ziemlich breite Palette an Stilen, in denen Sie genau das auswählen können, was Sie benötigen.

Übrigens waren es beige Louboutin-Pumps, die viel später als Modelle auf der Plattform auftauchten – erst in den frühen 90er Jahren. So gelten die Modelle auf der Plattform nach wie vor als Klassiker der Marke.

Maestro Louboutin ist ziemlich konservativ, und die Boote in seinen Kollektionen weisen sowohl eine scharfe als auch eine abgerundete Nase auf. Der "Nasentrend" ändert sich buchstäblich alle zwei Jahre – daher sollten Sie dem Modell den Vorzug geben, das am besten zu Ihnen passt.

Diese Schuhe gehören zu den teuersten der Welt, dies ist eine offene Luxusklasse, und ihr Kauf sollte für die kommenden Jahre als erfolgreiche Investition in Ihr eigenes Image angesehen werden.

Wie wählt man eine Beige Louboutins

Das zweite und nicht minder wichtige Auswahlkriterium ist der Farbton der Beige. Es ist notwendig, es zum Ton Ihrer eigenen Haut vorzuwählen, da sie ausschließlich auf dem bloßen Fuß getragen werden. Nur dann wird es möglich sein, die atemberaubende Wirkung dieser Schuhe zu erzielen.

Nude, Ecru, Champagner … je perfekter der Ton gewählt wird, desto besser. Berücksichtigen Sie nicht die Bräune auf Ihrer eigenen Haut – der natürliche Farbton ist am besten.

Lackleder eignet sich besonders gut zur Farbwiedergabe. Übrigens macht es die Modelle selbst respektabler und eleganter.

Nun, die legendäre rote Sohle wirkt in Kombination mit einer zarten Fleischfarbe buchstäblich Wunder. Trotz der Tatsache, dass das Design solcher Modelle perfekt erkennbar ist, ist keine sorgfältige Auswahl von Kleidung und Accessoires erforderlich.

Nehmen Sie auf keinen Fall eine hellbeige Tüte oder ein rotes Kleid mit. Sie selbst sind autark und ausdrucksstark, aber gleichzeitig universell.

Sie müssen sich nur für ein stilvolles und erfolgreiches Outfit entscheiden. Dank solcher Eigenschaften – so ist es – der Traum eines echten Fashionista.

Schau dir auf diesen Fotos an, wie makellos beige Louboutin-Schuhe sind: