9 Geheimnisse der Haarfärbung 0

9 Geheimnisse der Haarfärbung 0+

Die Hauptsache ist, die Grundregeln zu befolgen und die Berufsgeheimnisse zu kennen, die Ihnen helfen, den richtigen Farbton zu erzielen und die Schönheit der Frisur zu bewahren.

1. Wenn Sie eine neue Farbe verwenden, müssen Sie einen Tag vor dem Anfärben vergehen Hauttest. Tragen Sie ein wenig Substanz aus dem Röhrchen mit dem Farbstoff auf die Innenfalte des Ellenbogens auf. Wenn sich die Haut tagsüber in diesem Bereich rot färbt oder eine Reizung auftritt, ist die Farbe nicht für Sie geeignet.

2. Mischen Sie die Farbe immer unmittelbar vor dem Auftragen: chemische Reaktion beginnt sofort und nach einer Weile schwächt seine Wirksamkeit. Und denken Sie daran: Die Handschuhe, die die Hersteller am häufigsten in Haushaltshaarfärbemitteln verwenden, sind sehr unbequem. Holen Sie sich daher ein Paar im Voraus medizinische Latexhandschuhe enge Arme wie eine zweite Haut

3. Das Färben mit chemischen Farbstoffen erfolgt auf ungewaschenen Haaren: Ein schützender Lipidfilm schützt die Kopfhaut und die Haarspangen selbst vor Beschädigungen. Wenn das Haar jedoch stark verschmutzt ist, zieht die Farbe nicht gut ein. Im Idealfall waschen Sie Ihre Haare nicht vor dem Färben 1-2 tage nicht mehr. Pflanzenfarben auf Basis von Henna oder Basma werden normalerweise auf sauberes Haar aufgetragen.

4. Kämmen Sie Ihr Haar vor dem Auftragen von Farbe und streuen Sie es leicht mit Wasser aus Spritzpistole: Der Lack zieht besser ein und die Farbe wird heller. Tragen Sie eine dicke Schicht auf den Haaransatz in der Nähe der Stirn und der Schläfen auf Vaseline oder Fettcreme Es schützt die Haut vor Flecken.

5. Fang an, deine Haare zu färben vom Hinterkopf allmählich auf die Stirn bewegen. Malen Sie die Zeitzone im allerletzten Moment: Das Haar ist am dünnsten und färbt sich schneller als andere.

6. Wenn Sie verwachsene Wurzeln färben, tragen Sie die Farbe zuerst darauf auf, warten Sie die gemäß den Anweisungen festgelegte Zeit (normalerweise 20-35 Minuten), streuen Sie dann das Haar aus der Spritzpistole und kämmen Sie die Farbe über die gesamte Länge. Lassen Sie es für weitere 5-7 Minuten auf Ihrem Haar. Diese Zeit wird ausreichen, um Schatten auffrischen entlang der gesamten Länge.

Welche Trends in der Haarfärbung sollten Sie in dieser Saison beachten, sagt die Stylistin, Moderatorin des Programms „Weibliche Form. Schönheit braucht! “Vlad Lisovets:

Die wichtigsten Farben dieses Herbstes und Winters sind naturnah. Für Mädchen mit braunen Haaren wird das Färben von Kurbeln empfohlen – dies sind leicht verbrannte Locken. Hellblond ist nur bei makelloser Haut zulässig. Für Brünette werden Schokoladentöne empfohlen. Besitzer heller Augen sind besonders kalt. Und wenn Sie warme Farben bevorzugen, wählen Sie „warme Schokolade“.

7. Ersparen Sie nicht die Farbe. Eine Packung reicht nur für kurzes Haar, Haare bis zu den Schultern und unterhalb der Farbe benötigen mehr. Und wende es so oft wie möglich an schneller – Andernfalls färben sich die Haare ungleichmäßig. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Mittel verwenden. neue Generation für eine schnelle Färbung von 10-15 Minuten.

8. Genau befolgen Haltezeit malt. Die zusätzlichen 5-10 Minuten werden die Farbe nicht heller machen, aber eine solche Überbelichtung wird den Zustand des Haares sofort und nicht zum Besseren beeinflussen.

9. Beeilen Sie sich nicht, um den Farbstoff sofort vom Haar abzuwaschen. Am Anfang emulgieren Ihre Haare reichlich mit Wasser besprühen und, ohne Handschuhe auszuziehen, vorsichtig den Kopf massieren. Dies ist notwendig, um dem Haar Glanz zu verleihen und die Farbe zu fixieren.

Leave a Reply