Haarfärberegeln für die perfekte Blondine

Haarfärbung: Die Regeln für die perfekte Blondine

Die Stylisten des Schönheitsworkshops La Farfalla unter der Anleitung von Elena Shvetsova erzählten, wie man eine schillernde Blondine wird, ohne die Gesundheit ihrer Haare zu beeinträchtigen

Das Stylistenteam des La Farfalla Beauty-Workshops unter der Leitung von Elena Shvetsova arbeitet professionell an Backstage-Shows nicht nur russischer Designer, sondern auch an Modewochen und Fernsehprojekten – sie sind beispielsweise für den Stil der Teilnehmer des Dancing with the Stars-Projekts verantwortlich. Speziell für Elle.ru gaben Haarstylisten und Farbgurus Auskunft über die wichtigsten Regeln für Pflege und Färbung.

Wie wähle ich meine "Blondine" aus? Um eine spektakuläre Blondine zu werden, reicht eine Farbe nicht aus – Sie müssen auch Ihr gebleichtes Haar richtig pflegen und Ihren Farbtyp verstehen. Spezialisten unterteilen das Aussehen einer Person in verschiedene Typen, und Sie müssen die Haarfarbe auswählen. Mädchen, deren dunkle Haut einen goldenen oder pfirsichfarbenen Farbton hat, sind warm. In der Regel haben sie braune, bernsteinfarbene oder dunkelgrüne Augen, und die natürliche Haarfarbe variiert von dunkelblond bis kupferbraun. Es wird empfohlen, diesen Typ rot, golden und nussig zu bemalen. Aber Aschen- und Hellbrauntöne sind hier unangemessen – sie altern eine Person optisch.

Der kalte Typ ist grau, schwarz, dunkelbraun, blau, graugrün und hellrosa Haut. Mädchen dieses Typs wird empfohlen, ihre Haare in den Farben derselben kalten Palette zu färben – also aschfahl, platinfarben oder hellbraun mit einer silbernen Tönung. Eine sehr wichtige Nuance: Die aschgraue Farbe ist nur für Frauen mit perfekter Haut.

Zuvor bedeutete das Färben in Blond, dass das Haar ernsthaft gefährdet war – die Farbe wird auf Kosten von Sprödigkeit, Trockenheit und Verlust der Haarqualität gegeben. Glücklicherweise ist es heute möglich geworden, eine schöne Blondine zu erzielen, indem Färbungen auf der Basis von ammoniakfreien Farbstoffen eingespart werden. Zunächst geht es um die revolutionäre Farbe CHI Ionic, die keine giftigen Bestandteile enthält und das Haar auf 8 Stufen aufhellt. CHI-Farbstoffe sind insofern einzigartig, als sie das Haar nicht verletzen und Probleme lösen – angefangen beim Malen von grauem Haar über das Bleichen von Haaren bis hin zum Arbeiten mit Problemhaaren, die stark geschädigt oder mit Pigment übersättigt sind. Produkte auf der Basis von Ammoniakfarbstoffen können sich natürlich nicht solcher Fähigkeiten rühmen.

Was ist der Unterschied zwischen Ammoniak- und Nicht-Ammoniakfarben? Beim Anfärben mit Ammoniakfarbstoffen kommt es aufgrund des Vorhandenseins von Wasserstoff (Ammoniak) in der Farbe zu einer chemischen Oxidationsreaktion. Infolge dieser Reaktion tritt im Haar eine Explosion auf, d.h. das haar blättert auf und das künstliche pigment ammoniak dringt tief in das haar ein, verändert seine struktur und verletzt den haarschaft. Das ständige Anfärben mit Ammoniak führt zur Schädigung und endgültigen Zerstörung der Haare und das Pigment selbst wird schnell ausgewaschen. Das ist der Grund, warum das Ergebnis von Ammoniakverfärbungen gespaltene Haarspitzen, Haarausfall und viele andere Beschwerden sind, mit denen Sie mit moderneren Farben umgehen müssen, die Komponenten enthalten, die die Oxidationsreaktion abschwächen.

Selbstverständlich verwenden die fortschrittlichsten Fachleute der Branche heute Farbstoffe, die beim „Silk Dyeing CHI“ -Verfahren verwendet werden. Durch das natürliche Rekonstruktionsmaterial (hydrolysierte Seide) wird die Haarstruktur aktiv wiederhergestellt.

Um das Ergebnis des Färbens zu erhalten, braucht das Haar kompetente professionelle und häusliche Pflege. Unser Schönheitssalon La Farfalla hat ein spezielles Verfahren, um die Farbe zwischen den Flecken zu erhalten – TONE & SHINE von CHI Organics. Tone Line Conditioner wurden speziell entwickelt, um die Farbe zwischen den Flecken zu verbessern und die Struktur der gefärbten Haare wiederherzustellen.

Die folgenden professionellen Leitungen können für die häusliche Pflege verwendet werden:

CHI OLIVA – ein Komplex von Produkten, die mit einer Vielzahl von natürlichen Pflanzenextrakten angereichert sind, die zur Heilung von Haar und Kopfhaut beitragen.

Die ROYAL TREATMENT BY CHI-Linie ist eine Kombination aus den Eigenschaften der klassischen Pflegelinien aus hydrolysierter Seide und dem Keramikkomplex CHI 44 sowie zwei weiteren seltenen natürlichen Inhaltsstoffen – Pearls und White Truffle.