Wie man den Stil eines Rocks nach der Art der Figur auswählt

Auswahl der Röcke nach Figurentyp

Röcke – eines der Hauptelemente jeder Damengarderobe.

Sie lassen sich mit nahezu allen Styles erfolgreich kombinieren und zu jeder Jahreszeit tragen. Perfekt abgestimmte Röcke können alle Unvollkommenheiten der Figur maskieren und die Beine optisch schlank und attraktiv machen.

Beim Kauf ist es wichtig, die Regeln für die Auswahl dieses Kleidungsstücks zu kennen. Sie müssen die Länge, den Stil und die Farbe korrekt bestimmen, die unter Berücksichtigung der Merkmale Ihrer Silhouette ausgewählt werden sollten, damit Sie optimal aussehen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Rock nach Figurentyp für volle und schlanke Mädchen auswählen.

Wie man einen Rock für übergewichtige Frauen mit einer Apfelform wählt

Mädchen mit der Figur "Apfel" zeichnen sich durch einen abgerundeten Bauch und eine fast unausgesprochene Taille aus. Gleichzeitig haben Brust und Hüfte fast das gleiche Volumen und sehen recht attraktiv aus.

Versuchen Sie bei der Auswahl eines Rocks für eine Figur vom Typ „Apfel“, Stile zu bevorzugen, die den Körper optisch verlängern, die Merkmale der Taille zeichnen und die äußere Attraktivität der Beine in den Vordergrund stellen.

Achten Sie dazu auf schmale Modelle mit hoher Taille oder ausgestelltem Bein.

Wählen Sie die Röcke dieser Modelle in dunklen Farben oder mit vertikalen Streifen bis zu den Knien oder zur Wadenmitte.

Die am besten geeigneten Modelle für die Apfelform sind:

A-Linie Ein A-Linien-Rock macht die Taille viel dünner und die Beine länger

Eine flauschige Rocksonne mit weichen Falten auf der Unterseite ermöglicht es Ihnen, die Form der Figur auszugleichen

Ein Rock mit einer hohen Taille reduziert optisch das Volumen des Bauches und unterstreicht die Schlankheit der Hüften. Es ist am besten für Mädchen mit kleiner Statur geeignet, da es die Beine optisch verlängert.

Ideale Birnenröcke

Schmale Schultern, eine kleine Büste, eine dünne Taille, voluminöse Pobacken und Hüften sind charakteristisch für „Birnen“ -Frauen, weshalb die Beine oft kurz aussehen.

Daher ist der Rock für diese Art von Figur ideal, da er das Volumen des Unterkörpers optisch verringern kann.

Stylisten raten zur Auswahl von Modellen in dunklen Farbtönen, die eine Form aufweisen, die die Beine verlängert, die Taille betont und attraktive Top-Formen bietet.

Sie schlagen vor, die folgenden Modelle für die Birnenfigur zu wählen:

Ein Bleistiftrock knapp über den Knien. Es wird helfen, den Körper zu verlängern, ohne die Problemzonen zu vergrößern.

Ein schmaler Rock mit Rüschen am Saum. Ein solches Modell hilft, die Formen auszugleichen

Rock-Sonne bis zu den Knien. Sie wird die weiten Hüften verstecken

Umgekehrte Dreiecksröcke

Der Körperbau des umgekehrten Dreiecks ähnelt in seinem Umriss der Silhouette eines Mannes.

Sie zeichnet sich durch breite Schultern, voluminöse Büste, schmale Hüften, flaches Gesäß und dünne Beine aus. Aufgrund der großen Brust ist die Taille normalerweise nicht sichtbar.

Fast alle Modelle von Röcken eignen sich für Mädchen mit solchen Formen, unabhängig von ihrer Länge. Stylisten raten jedoch, aus allen Optionen zu wählen:

A-Linienrock. Sie wird die Taille betonen und die Hüften voluminös machen. Infolgedessen wird die Figur ausgeglichen aussehen

Minirock. Mit diesem Modell können Sie die Aufmerksamkeit auf lange, schlanke Beine lenken

Tulpenrock. Sie wird den Hüften und dem Gesäß Glanz verleihen

Formen für die Figur "Rechteck"

Eine rechteckige Figur zeichnet sich durch flaches Gesäß und Bauch, dünne Arme und Beine, schmale Hüften und eine kleine Brustgröße aus, während die Taille dieser Silhouette kaum hervorsticht.

Alle Arten von Röcken sind für diesen Körpertyp geeignet. Modelle in hellen Farben mit horizontalen Streifen und Taschen sehen gut aus.

Im Vergleich zu der "umgekehrten Dreieck" -Figur sollten Röcke für eine rechteckige Silhouette jedoch nicht den oberen und unteren Teil ausgleichen.

Ihre Hauptaufgabe – Machen Sie eine ausgeprägte Taille und geben Sie der Figur als Ganzes Glanz.

Mädchen mit einer "Rechteck" -Silhouette sollten am besten wählen:

A-Linienrock. Sie wird das Bild der Weiblichkeit geben, die Taille betonen und die Hüften optisch erweitern

Eine Rocksonne. Diese Option hilft, flaches Gesäß zu verbergen und sich auf die Beine zu konzentrieren.

Tulpenrock. Es wird das Volumen der Problembereiche visuell vergrößern

Sanduhr-Muster

Die Sanduhrfigur ist der Schönheitsstandard für den weiblichen Körper.

Mädchen mit einer solchen Silhouette können es sich leisten, jedes Modell von Röcken zu tragen, das perfekt zu ihrer idealen Form passt.

Stylisten glauben, dass die besten Modelle für die Sanduhr sind:

Bleistiftrock. Sie betont die richtigen Proportionen und betont die Biegungen des Körpers.

Wickelrock. Solch ein Modell wird dazu beitragen, zu großartige Formen erfolgreich zu verbergen. Es ist perfekt für übergewichtige Damen.

Lagenrock. Diese Option ist perfekt für Mädchen mit langen Beinen und trägt dazu bei, die Silhouette auszugleichen.

Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl von Konfektionsgrößen. Tragen Sie niemals kleinere oder größere Gegenstände. Sie werden also lächerlich aussehen.

Konzentrieren Sie sich besser auf die Vorzüge der Figur und verbergen Sie geschickt ihre Fehler. Dies wird Ihnen helfen, die Silhouette perfekt schön und attraktiv zu machen.