Wie man Schmuck und Fotos von beliebten Models trägt

Schmuck tragen: einfache Regeln

Schöner, modischer und hochwertiger Schmuck ist eine hervorragende Ausdrucksform, mit der Sie Ihre Schönheit und Persönlichkeit betonen können. Sie kann eine Menge interessanter Dinge über die Fähigkeit erzählen, ein modisches Image und Geschmackspräferenzen ihrer Geliebten zu kreieren. Die Fähigkeit, Schmuck zu tragen, ist jedoch eine echte Kunst. Jede Frau, die den Trends der Modewelt folgt und immer im Trend bleiben will, sollte wissen, wie man Schmuck trägt.

Regeln für das Tragen von großem und kleinem Schmuck

Der Schmuck sieht nur dann gut aus, wenn er richtig ausgewählt ist und ideal zu Kleidung, Accessoires und dem Gesamtbild passt. Andernfalls sieht die Frau geschmacklos und sogar vulgär aus. Wie trage ich Schmuck richtig und womit kombiniere ich ihn am besten?

Das Befolgen der folgenden einfachen Regeln hilft Ihnen, schwerwiegende Fehler zu vermeiden:

Wenn Sie eine Reihe von Schmuckstücken besitzen – ein Armband, Ohrringe, eine Halskette und einen Ring -, müssen Sie bedenken, dass das gleichzeitige Tragen von allem ein Zeichen für schlechten Geschmack ist. Sie müssen sie paarweise tragen, zum Beispiel eine Halskette mit einem Ring oder ein Armband mit Ohrringen.

Der Kleidungsstil ist äußerst wichtig – für Liebhaber enger und offener Kleidung ist orientalischer Schmuck geeignet, und wer Prägnanz und Bescheidenheit liebt, braucht Licht, Anmut und Diskretion.

Wie man großen Schmuck trägt, sollte allen bekannt sein, die einen jugendlichen Stil bevorzugen. Sie können übertriebene Armbänder, große Ringe und leuchtende Perlen verwenden.

Denken Sie an Ihren Teint – bei dünnen Frauen sehen große Steine ​​und zu voluminöser Schmuck absolut lächerlich aus, während bei Frauen "im Körper" kleine und anmutige Gegenstände einfach verloren gehen.

Darüber hinaus empfehlen Stylisten, an problematischen Orten keinen Schmuck zu tragen. Zum Beispiel sieht eine voluminöse und leuchtende Halskette an einem kurzen Hals nicht besonders gut aus, aber große und voluminöse Ringe an kurzen, vollen Fingern.

So tragen Sie Schmuck in Übereinstimmung mit der Art des Aussehens

Wie Sie wissen, unterscheiden Stylisten vier Arten von Erscheinungsbildern, die den vier Jahreszeiten entsprechen. Bei diesen Typen müssen Sie nicht nur Kleidung und Make-up auswählen, sondern auch Accessoires und Schmuck.

So tragen Sie Schmuck, von dem Fotos von beliebten Modellen im Folgenden in Übereinstimmung mit diesen Erscheinungsformen angezeigt werden:

So können Frauen mit dunklem Haar und heller Haut, die zur Erscheinungsform "Frühling" gehören, rosafarbenen, leuchtend gelben und schwarzen Schmuck verwenden.

Für „Sommerfrauen“ mit Asche und rötlichem Haar und blasser Haut ist Schmuck in Burgund, Stahl, Blau und Hellrosa perfekt.

Weißmetalle und weiche, gedämpfte Töne sind ebenfalls geeignet.

Für liebenswerte Damen des Herbsttyps mit boshaften Sommersprossen sind dunkles Haar, ein goldener Hautton, braune Augen, kupferfarbener und gelber Schmuck eine gute Wahl. Dekorationen aus Holz, Muscheln und Perlen sind sehr angebracht.

Frauen mit blasser Haut, dunklem Haar und gut definierten Augen, die in Kontrasten leben, müssen sich für Schmuck in zurückhaltenden Farben aus durchscheinenden Materialien entscheiden.

Es ist wichtig, dass jede Frau versteht, wie man Schmuck trägt. Die Fotos sind unten dargestellt, da in verschiedenen Situationen dasselbe, sei es ein Ring, ein Armband oder eine Kette am Hals, unterschiedlich aussehen wird:

Für einen strengen Büro-Look wählen Sie am besten eine dünne Kette mit einem Anhänger oder einer Perlenkette. Um dem Bild etwas mehr Farbe zu verleihen, können Sie helle Broschen oder schöne und stilvolle Uhren verwenden.

Um einen abendlichen Look zu kreieren, können Sie eine Halskette mit Federn, Strasssteinen oder großen Steinen verwenden. Außergewöhnliche Haarspangen, massive Ohrringe und voluminöse Armbänder eignen sich auch für zeremonielle Kleidung.