Business-Schmuck wie und was Schmuck im Business-Stil zu tragen

Schmuck für den Business-Stil

Hauptsache, sie sollten nicht zu eingängig sein und die Aufmerksamkeit des Geschäftspartners nicht ablenken. Gleichzeitig sollten Schmuckstücke im Business-Stil den Status ihres Besitzers betonen, was bedeutet, dass sie recht teuer und unbedingt elegant sein sollten. Wir dürfen nicht vergessen, wie man Business-Schmuck trägt, damit er sich harmonisch mit dem allgemeinen Ensemble verbindet.

Ohrringe, Kettenanhänger, Perlen, eine strenge Halskette, Ringe und Armbänder sind alles notwendige Attribute für den Look einer modernen Geschäftsfrau.

Business-Schmuck verleiht dem Kostüm ein edles Aussehen, sollte aber nicht missbraucht werden. Ein oder zwei Schmuckstücke sind stilvoll, aber wenn es mehrere gibt, verwandelt sich die Geschäftsfrau in ein Schaufenster mit Schmuckstücken.

Haben Sie keine Angst, Ihre Persönlichkeit im Büro zu zeigen, aber nur die richtige Wahl macht Sie raffiniert. Bedenken Sie die Art der Arbeit: Armbänder stören beispielsweise, wenn Sie viel schreiben oder drucken müssen.

Kategorien von Business-Frau Schmuck

Business-Schmuck ist in drei Kategorien unterteilt:

1. Hochwertiger Schmuck aus Edelmetallen und Steinen. Dies ist eine großartige Investition: Gold, Perlen und Diamanten können jahrzehntelang relevant sein. Sie müssen sorgfältig ausgewählt und getragen werden. Sozusagen teure, hochwertige Produkte im klassischen Stil erklären: "Ich bin erfolgreich und reich."

2. Schmuck einer Geschäftsfrau aus Halbedelsteinen, Perlmutt, Porzellan und Metallen von guter Qualität, weich, aber elegant und von ausgezeichnetem Design. Sehr attraktiv für den Preis.

3. Hochwertiger Schmuck. Es gibt zwei Arten von Schmuck – Kopien von Schmuck und Designerstücken mit betonter "Künstlichkeit". Coco Chanel brachte die ersten Arten zur Welt. Der Schmuck des zweiten Typs spiegelt die aktuelle Mode wider und erklärt: "Ich bin in Mode."

Business-Schmuck

Diese Anhänger-Kette ist die perfekte Dekoration für einen Business-Stil, perfekt für einen Büroanzug. Sie macht das Kostüm nicht strenger, sondern macht es im Gegenteil eleganter und weniger formell. Ein Anhänger an einer kurzen Kette kann mit kleinen Diamanten besetzt sein oder aus kleinen Edelsteinen bestehen – Saphiren, Granaten, Amethysten. Design sollte modern, diskret und elegant sein. Gold- oder Silberketten ohne Anhänger können sowohl kurz sein und das Schlüsselbein erreichen als auch eine mittlere Länge von 40 bis 60 cm haben.

Perlenkette – Das ist ein Klassiker. Perlen sehen nicht nur umwerfend aus, sie verleihen dem Gesicht auch einen natürlichen Glanz, der dem „sanften Kerzenlicht“ ähnelt. Eine lange oder kurze Perlenkette aus natürlichen oder künstlichen Perlen, klein oder groß, macht den Look elegant. Das Beste, was Sie zu dieser Geschäftsdekoration tragen können, ist ein strenges Kleid mit ovalem Hals. Solche Perlen können den Ausschnitt viel effektiver ergänzen als ein elegantes Kopftuch oder Kragen. Die Länge des Fadens hängt in erster Linie von der Länge und Fülle des Halses ab, am häufigsten jedoch von 45-50 cm. Wenn Sie sich keine echten Perlen leisten können, wählen Sie eine gute Nachahmung. Weiße oder blassrosa Perlen sehen bei Frauen mit einem kalten Hautton am besten aus, und cremefarbene Perlen lassen die Haut in warmen Farben erstrahlen. Denken Sie an eine Perlenkette mit 3-5 Fäden, sie ist elegant und bietet eine große Auswahl. Eine Perlenkette von 80 cm Länge kann frei hängend getragen, in mehreren Reihen um den Hals gewickelt oder in Brusthöhe zu einem Knoten gebunden werden.

Ohrringe für eine geschäftsfrau genauso notwendig wie eine uhr. Sie verleihen dem Erscheinungsbild einen Glanz und halten die Aufmerksamkeit im Gesicht. Perle, Diamant, Gold und Silber, Halbringe, Ohrläppchen, Nelken, Knöpfe – sie sollten auffallen, aber gleichzeitig klein und ordentlich. Verwenden Sie eine Penny-Münze, um die entsprechende Größe zu bestimmen. Darüber hinaus sind Clips sehr bequem.Sie können beim Telefonieren schnell entfernt werden – gleichzeitig ist es besser, den entfernten Clip am Revers der Jacke zu befestigen, damit Sie das Büro nicht versehentlich ohne ihn verlassen.

Armbänder mit maniküre die aufmerksamkeit auf glatte hände lenken. Manschettenarmbänder aus Edelmetall liegen eng am Handgelenk und wirken sehr elegant. Wenn Sie ein oder mehrere einfache Armbänder auf den gleichen Zeiger wie die Uhr legen möchten, achten Sie darauf, dass die Armbänder das Uhrglas nicht beschädigen.

Broschen – Dies sind die Ergänzungen, die Individualität und Status ausdrücken können. Das Tragen von Broschen ist auf der linken Seite üblich. Tagesringe im Geschäft bestehen aus echten Edelmetallen und facettierten Steinen. Das maximale Set besteht aus einem Ehering und einem schönen und eleganten Ring.

Geschäftsordnung für Schmuck

In der Wirtschaft ist es üblich, nur Gold-, Silber- oder Perlenschmuck zu tragen, da diese den „ernstesten“ Eindruck hervorrufen. Große Diamanten und farbige Edelsteine ​​sind tagsüber im Büro ungeeignet. Holz, Acryl, Bänder, Gummibänder usw. sind nur zulässig, wenn Sie im Bereich Mode arbeiten.

Accessoires sind gut, aber sie können das gesamte Erscheinungsbild nicht wesentlich verändern. Es gibt jedoch Schmuckstücke, mit denen sich ein Business-Anzug elegant oder ungezwungen gestalten lässt. Pearls leistet bei dieser Aufgabe hervorragende Arbeit: Verwandeln Sie einen Tagesanzug in einen Abendanzug und einen Büroanzug in einen Cocktailanzug.

Beachten Sie die folgenden Regeln der Geschäftsetikette für Schmuck:

  • Sprühen Sie kein Parfüm neben die Perle – sie kann sie beschädigen.
  • Tragen Sie tagsüber nicht viel Kristall- oder Zirkoniumschmuck.
  • trage keinen weißen Schmuck mit weißer Kleidung,
  • Tragen Sie keinen dünnen Ring an einer großen Hand.
  • Achten Sie darauf, Schmuck mit einer Gürtelschnalle und einem Uhrenarmband zu kombinieren.